PDF Drucken E-Mail

Versiegelter Parkett ist einfach zu pflegen.

Die umfassenden Informationen finden Sie in einem Flyer der Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkettmacher. Wir haben ihn für Sie zum Download als PDF bereitgestellt.

Damit Ihre Freude am schönen Parkett ungetrübt bleibt, sollten Sie einige Ratschläge befolgen:


  • Ein Raumklima von 20 – 22 °C bei mindestens 30, besser 35 – 45 % relativer Raumluftfeuchtigkeit.
  • Eine Vorlage (Matte) vor der Haustür, die Schmutz von den Schuhen zurückhält.
  • Filz unter Stuhlbeinen oder Kunststoffscheiben unter Möbeln, die vor groben Kratzern und Eindrücken schützen.
  • Regelmässige Behandlung (je nach Bedarf) mit einem geeigneten Parkett-Polish.
  • Rechtzeitiges Nachversiegeln, um die Lebensdauer zu erhöhen.
  • Blumentöpfe mit Untersätzen versehen, damit kein Wasser aufs Parkett gelangt.

 

  • Keine Scheuermittel einsetzen.
  • Das Hereintragen von Sand und/oder Steinchen vermeiden.
  • Keine Nassreinigung.
  • Zum Reinigen niemals Stahlspäne oder -wolle benutzen.
  • Keine Reinigungsmaschinen (Automaten) einsetzen.
  • Auf gar keinen Fall das Parkett mit einem Dampfreiniger behandeln.
  • Keine Teppichunterlagen mit grossen Weichmacheranteilen einsetzen (Fleckenbildung!).
 

Holz aus der Region.

Erhältlich in der Ausstellung in Oberdorf

oder im Shop.